Samstag, 21. April 2012

Erfahrungsberichte und Ergebnisse

Hier auf dieser Blog-Seite werden Erfahrungsberichte und interessante Ergebnisse von der weltweit einzigartigen Aktion Einsparkraftwerk veröffentlicht.
Einleitung:
wer - wie - was?
Beim Einsparkraftwerk geht es um Optimierungen beim:
  • Stromverbrauch,
  • Heizungsverbrauch,
  • Wasserverbrauch,
  • Restmüllmenge,
  • Aufwand für Mobilität,
  • ...
Eine Reduzierung dieser oben genannten Parameter bringt nicht nur eine finanzielle Entlastung, sondern auch vor allem eine bessere ökologische Verträglichkeit mit sich.

...dieses "Tagebuch" wird laufend aktualisiert. Der aktuellste Beitrag folgt, der älteste ist am Schluss.
Viel Spaß beim Lesen.

Mittwoch 4.7.2012

Ich stelle soeben fest, dass ich auf "sehr vielen Hochzeiten tanze."
Die aktuellsten Sachen schreibe ich auf facebook...


 Samtag 2.6.2012

Heute war ich das 15. Mal  am Bauernmarkt flyern. Bis heute habe ich mindestens sechs Projektteilnehmer vom Einsparkraftwerk dort angetroffen. Morgen könnte es wieder ein wenig schwieriger werden, da das Wetter blumenfreundlich sein soll...



Donnerstag 24.5.2012

Dies Zeit vergeht sehr schnell. Aktuell habe ich meinen 12 Fleyertag hinter mir gebracht. 11 Mal beim Bauernmarkt und einmal in der Herrengasse, als "Beiwagerl" einer anderen Veranstaltung, deren Namen ich inzwischen vergessen habe...
Morgen ist Teilnehmer 56 an der Reihe. Im Moment geht es ein wenig zäh...


Donnerstag 3.5.2012

Das Einsparkraftwerk geht auf Tournee !!
Morgen ab 13:00 Uhr in Lieboch.
Ich werde natürlich mit meinem Spezialfahrzeug anreisen, das mit Sauerstoff, der wiederum ein "Produkt" der Sonnenenergie ist, angetrieben wird.
Es wird sicher interessant werden.

http://www.tag-der-sonne.at/Aktion/Aktionstag-2012/Veranstaltung1846/


Samstag 21.4.2012

Zum Nachlesen - Die Zusammenfassung über die ersten 50 Projektteilnehmer


Freitag 20.4.2012

Aktueller Zwischenstand:
51 Projektteilnehmer - der 50. Projektteilnehmer wurde am Montag den 16.4.2012 aufgesucht.
Heute Nachmittag, sofern keine Terminänderung stattfindet, gibt es dann die Nummer 52...
Ein ausführlicher Rückblick über die Resultate bei den ersten 50 Projektteilnehmern erscheint dann
 morgen.

Ostermontag 9.4.2012
knapp vor Mitternacht.
Aktuell halte ich bei 48 Projektteilnehmer. Für Donnerstag gibt es noch eine Anmeldung. So wie ich die Sache einschätze wird diese Woche das erste wichtige Jubiläum gemacht werden.

!!! Der 50. Projektteilnehmer !!!

Gefeiert wird (nicht), denn die Vorbereitungen für den Hunderter können nie früh genug beginnen ;-)

Mittwoch, 21.3.2012
Frühlingsbeginn, aber keine Anzeichen von Frühjahrsmüdigkeit. Aktuell werden 42 Projekte betreut. 12 Stromverbrauchsmessgeräte sind leider zu wenig. Ich habe deswegen bei Conrad.at wegen Sponsoring angefragt. Bin schon gespannt, ob da einige Stromverbrauchsmessgeräte zu viel vorhanden sind...

Dienstag, 13.3.2012

Aktueller Stand beim Einsparkraftwerk - 37 Teilnehmer.
Der Artikel in der Kleinen Zeitung hat für zusätzliche Interessenten gesorgt. Nachdem heuer bereits etwa 8.000 Flyer verteilt wurden, war durch diesen Artikel eine kleine Flyerpause möglich. Nachdem ich zuerst beim Strom begonnen habe wird es nun bald auch ein Heizöl-Einsparkraftwerk geben. Ich könnte zwar auch einen Liter Heizöl mit 10 kWh in das aktuelle Einsparkraftwerk mitaufnehmen, aber das würde dann zu Verwässerungen führen.






Keine Kommentare:

Kommentar posten